Am 13. September 2017 findet in Aarau das aargaumobil-Seminar für Gemeinden zum Thema "Neue Empfehlungen zum Kommunalen Gesamtplan Verkehrstatt. Das Programm sowie eine Anmeldekarte finden Sie im Bereich Gemeinden.


Am 17. Mai 2017 wurde das aargaumobil-Seminar für Unternehmen zum Thema "Cargo-Bikes im Wirtschaftsverkehr" erfolgreich durchgeführt. Die Präsentationen finden Sie im Bereich Unternehmen.


Der Kanton hat die zwei Angebote carvelo2go und Bike4Car für Gemeinden lanciert. Ihre Gemeinde kann ab sofort von einer finanziellen Unterstützung profitieren. Melden sie sich jetzt an! Mehr Informationen dazu finden Sie im Bereich Gemeinden.


Im Dezember 2016 hat der Grosse Rat die neue Mobilitätsstrategie mobilitätAARGAU beschlossen. Sie zeigt die die Stossrichtung der kantonalen Verkehrspolitik für die nächsten zehn Jahre mit einem Planungshorizont bis 2040 auf.


Am 1. Juni 2017 findet in Brugg-Windisch eine Fachtagung von Fussverkehr Schweiz zum Thema "Im Wohnzimmer der Gemeinde - Öffentliche Räume in kleinen und mittleren Gemeinden" statt. Weitere Informationen sind auf der Tagungs-Webseite zu finden.


Am 15. März 2017 wurde das aargaumobil-Seminar für Gemeinden zum Thema "Schulwege" erfolgreich durchgeführt. Die Präsentationen sowie weitere Informationen finden Sie im Bereich Gemeinden.


Am 16. November 2016 wurde das Seminar von aargaumobil zum Thema "Fahrgemeinschaften bilden" erfolgreich durchgeführt. Die Präsentationsunterlagen finden Sie im Bereich Unternehmen.


Am 1. Juli wurde die neue Plattform "Schule+Velo" für alle Veloförderangebote für Schulen lanciert. Sie bietet einen Überblick über Programme sowie nützliche Informationen und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Velo an Schulen; eine sinnvolle Ergänzung zum Produkt "Schule Mobil" von aargaumobil.


Am 8. September 2016 wurde in Aarau das aargaumobil-Seminar zum Thema "Bike + Ride" erfolgreich durchgeführt. Die Präsentationen finden Sie ab sofort im Bereich Gemeinden.


Am 11. Mai 2016 führte aargaumobil das Seminar zum Thema "2000-Watt-Areale - Beiträge der Mobilität" erfolgreich durch. Die Präsentationen finden Sie ab sofort im Bereich Unternehmen.


Am 17. März 2016 führte aargaumobil das Seminar zum Thema "Förderung Fussverkehr" erfolgreich durch. Die Präsentationen finden Sie ab sofort im Bereich Gemeinden.


Die Termine der Seminare im Jahr 2016 sind bekannt. Die genauen Daten finden Sie im Bereich Gemeinden bzw. Unternehmen.


Auch im Jahr 2016 unterstützt aargaumobil und die Abteilung Energie des Kantons EcoCar Expos. Die Bedingungen und Beitragssätze sind in der Produktbeschreibung zu finden.


Am 18. November 2015 führte aargaumobil das Seminar zum Thema "Sharing Economy auch in der Mobilität" erfolgreich durch. Die Präsentationen finden Sie ab sofort im Bereich Unternehmen.


Am 17. September 2015 wurde in Aarau das Seminar von aargaumobil zum Thema "Veranstaltungsverkehr effizient abwickeln" erfolgreich durchgeführt. Die Präsentationen sowie weitere Unterlagen zum Mobilitätsmanagement bei Veranstaltungen finden Sie ab sofort im Bereich Gemeinden.


Nutzen Sie mit Ihrem Unternehmen die Möglichkeit einen Selbstbedienungssimulator für eine ökologische Fahrweise ausleihen zu können. Alle erforderlichen Informationen dazu finden Sie im Merkblatt Selbstbedienungssimulatoren QAED.


Am 13. Mai führte aargaumobil erfolgreich das Seminar zum Thema Wohnen ohne eigenes Auto durch. Die Präsentationen sind ab sofort im Bereich Unternehmen zu finden.


Parkraummangement in der Gemeinde - am 19. März wurde dazu erfolgreich das erste aargaumobil-Seminar im Jahr 2015 durchgeführt. Die Folien zu den Referaten finden Sie im Bereich Gemeinden.


Das Mobilitätskonzept als Teil der Standortentwicklung - am 19. November wurde dazu erfolgreich ein aargaumobil-Seminar für Unternehmen in Aarau durchgeführt. Die Folien zu den Referaten finden Sie im Bereich Unternehmen.


Chancen und Nutzen des Energiestadt-Labels für die Mobilität – Am 18. September fand dazu das aargaumobil-Seminar für Gemeinden in Aarau statt. Die Folien zu den Referaten finden Sie ab sofort im Bereich Gemeinden.


Das Projekt MIPA befasst sich mit dem Mobilitätsmanagement für den Personenverkehr in Planungsprozessen von neuen Arealen. In vier Teilhandbüchern für Behörden und Private wird der Weg zur erfolgreichen Verankerung des Mobilitätsmanagements aufgezeigt. Genauere Informationen sind auf der Website zu finden.


Sparen beim Geschäftsverkehr – Am 21. Mai fand dazu das aargaumobil-Seminar für Unternehmen in Aarau statt. Die Folien zu den Referaten finden Sie ab sofort im Bereich Unternehmen.


Für die Aktion "Multimobil-Firma" sucht badenmobil in der Region Baden multimobile Geschäftsleute, Firmen oder Abteilungen, die im September auf umweltschonende Verkehrsmittel wie öV, E-Bike, Velo und Car-Sharing umsteigen. Profitieren Sie von einem attraktiven Angebot! Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie im Flyer.


Mobilitätsmanagement in Planungsinstrumenten  – Am 20. März fand dazu das  aargaumobil-Seminar für Gemeinden in Aarau statt. Die Referate sind ab sofort hier zum Download verfügbar.


4. Mobilitätssalon St.Gallen 2014 - Am 22. Mai 2014 findet der 4. Mobilitätssalon – der internationale Fachkongress Mobilitätsmanagement – in St. Gallen statt.


Optimierung der Mitarbeitenden-Mobilität mittels Parkraummanagement  – Am 6. November fand dazu das aargaumobil-Seminar für Unternehmen in Aarau statt. Die Referate sind ab sofort hier zum Download verfügbar.


Mobilität und energiesparendes Bauen bei neuen Arealen – Am 4. September fand dazu das aargaumobil-Seminar für Gemeinden in der Umwelt Arena Spreitenbach statt. Die Referate sind ab sofort hier zum Download verfügbar.


Das Beispiel zum Modul "Reiseplaner" zeigt eine erfolgreiche Umsetzung von Schule Mobil im Kanton.


Road-Show zum Thema Elektrozweiräder für Gemeinden - jetzt von stark vergünstigtem Angebot für Gemeinden profitieren!


Das Praxisbeispiel zum Pedibus in Rupperswil zeigt eine erfolgreiche Umsetzung im Kanton.


Das Themenblatt CarSharing zeigt auf, welche Möglichkeiten Gemeinden zur Förderung des CarSharings nutzen können.


Das aktuellste Praxisbeispiel zeigt das neueste Veloparking in der Gemeinde Stein (AG). Es bietet 55 überdachte, videoüberwachte Veloabstellplätze sowie ein zweistöckiges Velohaus nach holländischem Vorbild.


Neuheiten beim Mobilitätsdurchblick: Mit wenigen Klicks finden Interessierte im Online-Check Alternativen zu ihrer aktuellen Verkehrsmittelwahl.


Das neue Themenblatt für Gemeinden Pedibus stellt die Massnahme vor und zeigt auf, unter welchen Bedingungen sie als Beitrag zur Schulweg-Sicherung dienlich ist.


Möchten auch sie die Bevölkerung und grössere Unternehmen in ihrer Gemeinde von Hybrid-, Erdgas- und Elektrofahrzeugen überzeugen? Planen Sie 2012 eine EcoCar-Expo. Das entsprechende Angebot finden hier. Der Kanton Aargau bietet den Gemeinden im Kanton Unterstützung an!


aargaumobil hat zusammen mit badenmobil einen Mobilitätsfächer für die Region Baden-Wettingen entwickelt. Dieser zeigt in attraktiver Form das gesamte Mobilitätsangebot der Region auf und kann leicht für neue Regionen angepasst werden.


Unsere Angebote für Gemeinden und Unternehmen sowie die Mappen Mobilitätsmanagement in Unternehmen und Mobilitätsmanagement für Gemeinden.


Beispiele zum betrieblichen Mobilitätsmanagement unseres Partners Mobilservice finden Sie hier.


aargaumobil unterstützt das ECO-Drive-Kursangebot für Gemeinden ECO-DRIVE®-Fahrsimulator zur Vermittlung der Kenntnisse zum energiesparenden und sicheren Autofahren an die Bevölkerung und an Unternehmen.


Freizeitkarte für den Kanton Aargau
Die Karte AargauMOBIL präsentiert die Veloland-, Skatingland-, Wanderland-, Padelland-Routen von SchweizMOBIL für den Kanton Aargau. Die Karte kann beim Lehrmittelverlag Kanton Aargau hier bestellt werden.