Beratung für Gemeinden

Die kostenlose Impulsberatung und die Seminare von aargaumobil liefern konkrete Anregungen und Empfehlungen zu Projekten der Gemeinde.

Inhalt

Die Beratungen werden durch die Fachleute von aargaumobil erbracht. Die Gemeinden im Kanton Aargau haben die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Impulsberatung zu konkreten Projekten Inputs erarbeiten zu lassen. Typische Beratungsthemen sind

  • Mobilitätsmanagement in Baugesuchen und Sondernutzungsplanungen
  • Mobilitätsmanagement in den Unternehmen der Gemeinde
  • Mobilitätsinformationen für die Bevölkerung
  • Mobilitätsmanagement als Ergänzung zur Verkehrsplanung (z.B. in KGV)

 

In den Seminaren werden unter Beizug von Spezialisten jeweils spezifische Mobilitätsthemen behandelt. Zudem haben die teilnehmenden Gemeinden die Möglichkeit ensprechende Erfahrungen untereinander auszutauschen. Die Seminare finden auf Einladung von aargaumobil in der Regel zwei Mal pro Jahr statt.

Umfang und Kosten

Der Umfang der Beratungsleistungen wird von Fall zu Fall festgelegt. Je nach Fragestellung erfolgt die Bearbeitung innert 2-4 Wochen. Sowohl die Impulsberatung als auch die Teilnahme an den Seminaren sind für die Gemeinden kostenlos.

Aktuelles Seminar

Mobilität der Zukunft – Rolle der öffentlichen Hand (14.11.2018)

Aktive Gestaltung der Mobilität von morgen – die Rolle der öffentlichen Hand - Dr. Alexander Erath
Mobilitätsmanagement Kanton Aargau – Neuausrichtung und zukünftige Schwerpunkte - Karin Wasem

Frühere Seminare

  • Parkfelder Bedarfsvorschriften für Gemeinden
  • Mobilies Arbeiten: die Bedeutung von Shared Workspaces (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Neue Empfehlungen zum Kommunalen Gesamtplan Verkehr
  • Cargo-Bikes im Wirtschaftsverkehr (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Schulwege
  • Fahrgemeinschaften bilden (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Bike+Ride
  • 2000-Watt-Areale - Beiträge der Mobilität (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Förderung Fussverkehr
  • Sharing Economy auch in der Mobilität (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Veranstaltungsverkehr effizient abwickeln
  • Wohnen ohne eigenes Auto (siehe im Bereich Unternehmen)
  • Parkraummanagement in der Gemeinde
  • Chancen und Nutzen des Energiestadt-Labels für die Mobilität
  • Mobilitätsmanagement in Planungsinstrumenten
  • Mobilität und energiesparendes Bauen bei neuen Arealen

Kontakt

aargaumobil
Postfach 2135
5001 Aarau
Tel: 062 508 20 24
info(at)aargaumobil.ch

Produkte

  • Themenblätter Mobilitätsmanagement für Gemeinden
  • MIPA
  • Mobilitätsinformationen für Neuzuziehende
  • Wohnungsbezogene Mobilitätsangebote
  • Schule Mobil
  • carvelo2go
  • Bike to work

  • Aarau: BNO Aarau
  • Baden Regio: Neuzuzügerset
  • Gebenstorf: Gestaltungsplan "alte Turnhalle"
  • Niderrohrdorf: Gestaltungsplan "alte Bremgarterstrasse"
  • Seon: kommunaler Gesamtplan Verkehr
  • Stein: Veloparkierung
  • Spreitenbach: Entwicklungsrichtplan Zentrum
  • Vordemwald: kommunaler Gesamtplan Verkehr
  • Wettingen: Teiländerung Nutzungsplanung "Landstrasse"
  • Würenlos: Gestaltungsplan "Steinhof"
  • Zofingen: Mobilitätskonzept Siegfried-Areal
  • Erfahrungsaustausch Mobilitätsmanagement in Verwaltungen